Das Unternehmen wurde im Jahre 1946 als ein Gusseisen-und Bronzeteilehersteller gegründet. In den folgenden Jahren wurde er als federführender Schreiner-Maschinenhersteller mit eigene Gießerei bekannt in der Türkei.

Nach 1970 hat die Firma das Herstellen der Schreiner-Maschinen ausgesetzt und sich zur Gießerei gewendet. Die zweite Generation hat einen starken Einsatz durch die Investitionen auf diesem Geschäftsbereich geleistet und hat bis heute immer die Federführung auf diesem Bereich erzielt.

  • 1950

    5
    A. Osman İĞREK, beim Gießen der Bandsägegehäuse für seine eigenen Maschinen
  • 6
    A. Osman İĞREK, mit sein damaligen (Arbeits) Team:

    1953

  • 8 7

    Aufnahmen von Industriemesse Bursa und İzmir von İğrek Makina.

    1962

  • 1
    A. Osman İĞREK zeigt seinem Schwiegervater den ersten Kupolofen das er macht.

    1970

  • 9

    A. Osman İĞREK, als Schmelzmeister bei der Arbeit.

    1970

  • 1975

    11

    Das fertiggestellte Karkasse unseres neue Gebäudes im Bursa Industriegebiet.

  • 2

    A. Osman İĞREK, in dem ersten Verwaltungsbüro von unserem neue Gebäude im Industriegebiet.

    1980'ler

  • 1981

    12

    Die Herstellung der Schreiner- Maschinen läuft im neuen Gebäude im Industriegebiet weiter. Orhan İĞREK, Kamil İĞREK bei der Arbeit.

  • 14

    A. Osman İĞREK beim Besuch der Firma Döktaş mit seinem Enkel.

    1998

  • 2002

    13

    Unsere erste Teilnahme bei der GIFA Messe in Düsseldorf, Deutschland..

  • 15

    A. Osman İĞREK mit seinen Söhnen und seinem Enkel bei der Arbeit bevor 1 Jahr seiner Lebensende.

    2006

  • 17

    Diverse Aufschrifte von den Schreiner-Maschinen Herstelljahren von A. Osman İĞREK. Die Buchstaben “O” und “I” symbolisieren das Zahnrad was immer noch in unserem modernen Logo verwendet wird.

    2015